„Der Geschmacksverstärker“ – die Genusskolumne von Bernhard Moser

Somon… wer? Somontano die unbekannte Königin

Im Weinland Spanien werden alle glücklich. Der ambitionierte Anfänger, der immer noch auf der Suche ist nach dem Superwein für unter fünf Euro ist und der Kenner, den eben diese sinnlose Suche schon lange aufgegeben hat. Dieses flächenmäßig größte Weinland der Welt hat eine unglaubliche Vielfalt zu bieten. Erstaunlich ist, dass Spanien immer noch als Preis/Leistungsparadies gilt, auch wenn die besten Weine aus dem Priorat, Rioja und Riberal del Duero mittlerweile schon mehrere hundert Euro kosten können. Besonders in den etablieren Regionen sind echte Schnäppchen selten. Ein Grund mehr sich auf die Suche nach weniger bekannten Herkunftsanagaben zu begeben. Weiterlesen